-Allgemeine Infos-
 

Home Nach oben Allgemeine Infos Reisebericht 2004

 

Sie wollen Bilder/Dateien/Fotoartikel mit meinen Bildern kaufen? hier kommen Sie zu meinem Webshop  You like my pictures and want to buy images or photo products? Click here for my webshop

Home
Nach oben

 

Allgemeine Infos zu Costa Rica  und Tipps zu  Hotels/Unterkünften

(auch genannt die Schweiz Mittelamerikas wegen relativ hoher Preise und für Mittelamerika auch hoher Sicherheit)

(Quelle: Auswärtiges Amt. Aktuelle Reisehinweise /Einreisebestimmungen / Gefahrenhinweise etc. gibt's unter www.auswaertiges-amt.de)

 

Grüner Schlitzaugenfrosch, aufgenommen bei Fortuna 2004

Costa Rica

Stand: Februar 2004

Ländername:

Republik Costa Rica; República de Costa Rica

Klima:

tropisch bis subtropisch; Trockenzeit Dezember bis April, Regenzeit Mai bis November.

Lage:

Auf dem mittelamerikanischen Isthmus zwischen Nicaragua im Norden und Panama im Süden

Größe des Landes:

51.100 qkm (vergleichbar mit Niedersachsen)

Hauptstadt:

San José (313.000 Einwohner; Großraum: 1,356 Mio.)

Bevölkerung:

Ca. 4 Mio., rd. 95% Nachfahren europäischer Einwanderer, ca. 5% Afrikaner, Asiaten und Indigene; nicaraguanische Einwanderer; Bevölkerungswachstum: ca. 2,8% pro Jahr, im Wesentlichen durch Einwanderung

Landessprache:

Spanisch

Religionen:

Katholisch (Staatsreligion, ca. 80%); wachsender protestantischer Anteil

Nationaltag:

15. September (Unabhängigkeit im Jahr 1821)

Regierungsform:

Präsidialregierung

Staatsoberhaupt:

Dr. Abel Pacheco de la Espriella, Presidente de la República, PUSC (seit 08.05.2002); nächste Wahlen: 2006

Außenminister:

Roberto Tovar Faja, Ministro de Relaciones Exteriores y Culto

Parlament:

Asamblea Legislativa, 57 Abgeordnete, Neuwahl alle vier Jahre (zuletzt am 03.02.2002); nächste Wahlen: 2006

Parteien:

Legislaturperiode 2002 – 2006
Partido Unidad Social Cristiana (PUSC, christdemokr.), 19 Sitze
Partido Liberación Nacional (PLN, sozialdemokr.): 17 Sitze;
Partido Acción Ciudadana (PAC, links-liberal): 8 Sitze;
Bloque Patriótico (Abspaltung PAC): 6 Sitze;
Partido Movimiento Libertario (ML, rechts-liberal): 5 Sitze;
Partido Renovación Costarricense (PRC): 1 Sitz; Parteilos: 1 Sitz

Gewerkschaften:

CTRN (Confederación de Trabajadores Rerum Novarum, sozialdemokratisch, PLN-nah);
CMTC (Confederación del Movimiento de Trabajadores Costarricenses, christdemokratisch);
Neben der Gewerkschaftsbewegung ist im Privatsektor die sogenannte "Solidarista"-Bewegung bedeutend.

Verwaltungsstruktur

Zentralisiert, mit Zentralregierung in San José, 81 Kantonen (cantonas), 329 Landkreisen (distritos)

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:

Vereinte Nationen, UNESCO, FAO, WHO, UNCTAD, IWF, Weltbank, WTO, IAEO, OAS, IDB (Interamerikanische Entwicklungsbank), SICA (System für zentralamerikanische Integration), SIECA (System für zentralamerikanische Wirtschaftsintegration), BCIE (Zentralamerikanische Bank für wirtschaftliche Integration), Zentralamerikanischer Gemeinsamer Markt, Association of Caribbean States

Medien

Hörfunk und Fernsehen: 
jeweils ein staatlicher Radio- und Fernsehsender sowie zahlreiche private TV- und Radiosender
Presse: wichtigste Tageszeitungen: 
La Nación, La República, La Prensa Libre

BIP, BIP/Kopf

17,524 Mrd. USD (2003)
4,172 USD / Kopf (2003)

Wechselkurs

1 EUR = 528 Colones per 28.01.04

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird unregelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Vulkan Poas

Für Mietwagen/Hotelbuchungen/Rundreisen etc. kann ich folgendes Reisebüro empfehlen:

travel-to-nature GmbH (Waschbär-Reisen)
Franz Hess Str.4, D-79282 Ballrechten
Tel.:07634/591155, Fax: 07634/591156
E-Mail:
info@traveltonature.de

Internet: http://www.traveltonature.de/costa-rica-reisen/start.html

Unterkunftstips: (Stand 12/2004)

Central Valley:

Als sehr saubere, günstige und freundliche Unterkunft für An- und Abreise sowie  Ausflüge im Raum San Jose nahe am Flughafen San Jose kann ich das  Hotel Coconut House in Alajuela empfehlen.

Das Haus wird von einer freundlichen deutschen Familie (Reiner und Heike Rintchen)  bewirtschaftet, ist günstig (24-30 USD im DZ mit Frühstück), liegt geschickt am Flughafen, sehr gutes Frühstück, nützliche Tipps zu Land und Leute.

Adresse: 4050 Alajuela, Urb. La Trinidad,  Tel: +506 441 1249

Internet:www.coconuthouse.info           email: hotel@coconuthouse.info

 

Fortuna/Arenal:

Hotel/Restaurant Fortuna: zentral in Fortuna gelegen. Einfache, saubere Zimmer mit oder ohne eigenem Bad, warmes Wasser vorhanden, Restaurant im Haus weitere in 2 Minuten zu Fuß erreichbar, Touren werden angeboten, freundlicher Service. DZ ca. 15 USD. Ein gutes Haus im preisgünstigen Bereich.

rechts: Arenal von Fortuna aus

leider meist in Nebel gehüllt

 

Hotel Los Lagos:  Etwa 5 km außerhalb von Fortuna gelegenes schönes  Hotel  mit Schmetterlingsgarten, Froschgarten, Krokodillen etc. in schön angelegter Anlage mit diversen Pools und  warmen (35-37 Grad) Thermalpool. Gutes Restaurant, Ausflugsangebot (nicht billig!!), großes Gelände am Arenal mit Möglichkeit zum ausgiebigen Wandern (auch geführt). Viele Zimmer bieten Blick zur aktiven Seite/Gipfel des Arenals so dass die Eruptionen vom Zimmer aus beobachtet werden können. Gut gelegene, sichere, mit Fahrzeug erreichbare Aussichtsstelle  auf ca. 600 Höhenmeter am Arenal (neben der genialen Aussichtsplattform der sehr abseits gelegenen und teureren  Arenal Observatory Lodge sicher ein der bestem am Arenal!!!). DZ kostete im November 2004 je nach Standard 70-90 USD mit Frühstück.

Internet: www.loslagos.co.cr    

Playa Tamarindo, Halbinsel Nicoya

Tamarindo:

Cabinas Palapa: Von einer französischen Familie geführtes sauberes und sehr schöne kleine Anlage am Strand mit  6 DZ. Familiäre Athmosphäre,  DZ ohne Frühstück kostete im November 2004 50 USD. Ausstattung und Qualität der Zimmer ist ein wenig unterschiedlich, teilweise mit eigener Küche. Mit A/C.

email: lapalapa@racsa.co.cr  Tel: Landesvorwahl-653 0362

 

Arenalsee mit Vulkan Arenal