-Costa Rica-
 

Home Nach oben Mexico Guatemala Nicaragua Costa Rica

 

Sie wollen Bilder/Dateien/Fotoartikel mit meinen Bildern kaufen? hier kommen Sie zu meinem Webshop  You like my pictures and want to buy images or photo products? Click here for my webshop

Home
Nach oben
Rincon de la Vieja
Irazu
Poas
Arenal

 

Einige Vulkane aus Costa Rica fotografiert während meiner Mittelamerika Reise im Januar/ Februar 1998 sowie im Kurztrip November/Dezember 2004

 

Allgemeine Infos zu Costa Rica 

(auch genannt die Schweiz Mittelamerikas wegen relativ hoher Preise und für Mittelamerika auch hoher Sicherheit)

(Quelle: Auswärtiges Amt. Aktuelle Reisehinweise /Einreisebestimmungen / Gefahrenhinweise etc. gibt's unter www.auswaertiges-amt.de)

 

 

Costa Rica

Stand: Februar 2004

Ländername:

Republik Costa Rica; República de Costa Rica

Klima:

tropisch bis subtropisch; Trockenzeit Dezember bis April, Regenzeit Mai bis November.

Lage:

Auf dem mittelamerikanischen Isthmus zwischen Nicaragua im Norden und Panama im Süden

Größe des Landes:

51.100 qkm (vergleichbar mit Niedersachsen)

Hauptstadt:

San José (313.000 Einwohner; Großraum: 1,356 Mio.)

Bevölkerung:

Ca. 4 Mio., rd. 95% Nachfahren europäischer Einwanderer, ca. 5% Afrikaner, Asiaten und Indigene; nicaraguanische Einwanderer; Bevölkerungswachstum: ca. 2,8% pro Jahr, im Wesentlichen durch Einwanderung

Landessprache:

Spanisch

Religionen:

Katholisch (Staatsreligion, ca. 80%); wachsender protestantischer Anteil

Nationaltag:

15. September (Unabhängigkeit im Jahr 1821)

Regierungsform:

Präsidialregierung

Staatsoberhaupt:

Dr. Abel Pacheco de la Espriella, Presidente de la República, PUSC (seit 08.05.2002); nächste Wahlen: 2006

Außenminister:

Roberto Tovar Faja, Ministro de Relaciones Exteriores y Culto

Parlament:

Asamblea Legislativa, 57 Abgeordnete, Neuwahl alle vier Jahre (zuletzt am 03.02.2002); nächste Wahlen: 2006

Parteien:

Legislaturperiode 2002 – 2006
Partido Unidad Social Cristiana (PUSC, christdemokr.), 19 Sitze
Partido Liberación Nacional (PLN, sozialdemokr.): 17 Sitze;
Partido Acción Ciudadana (PAC, links-liberal): 8 Sitze;
Bloque Patriótico (Abspaltung PAC): 6 Sitze;
Partido Movimiento Libertario (ML, rechts-liberal): 5 Sitze;
Partido Renovación Costarricense (PRC): 1 Sitz; Parteilos: 1 Sitz

Gewerkschaften:

CTRN (Confederación de Trabajadores Rerum Novarum, sozialdemokratisch, PLN-nah);
CMTC (Confederación del Movimiento de Trabajadores Costarricenses, christdemokratisch);
Neben der Gewerkschaftsbewegung ist im Privatsektor die sogenannte "Solidarista"-Bewegung bedeutend.

Verwaltungsstruktur

Zentralisiert, mit Zentralregierung in San José, 81 Kantonen (cantonas), 329 Landkreisen (distritos)

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:

Vereinte Nationen, UNESCO, FAO, WHO, UNCTAD, IWF, Weltbank, WTO, IAEO, OAS, IDB (Interamerikanische Entwicklungsbank), SICA (System für zentralamerikanische Integration), SIECA (System für zentralamerikanische Wirtschaftsintegration), BCIE (Zentralamerikanische Bank für wirtschaftliche Integration), Zentralamerikanischer Gemeinsamer Markt, Association of Caribbean States

Medien

Hörfunk und Fernsehen: 
jeweils ein staatlicher Radio- und Fernsehsender sowie zahlreiche private TV- und Radiosender
Presse: wichtigste Tageszeitungen: 
La Nación, La República, La Prensa Libre

BIP, BIP/Kopf

17,524 Mrd. USD (2003)
4,172 USD / Kopf (2003)

Wechselkurs

1 EUR = 528 Colones per 28.01.04

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird unregelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Für Mietwagen/Hotelbuchungen/Rundreisen etc. kann ich folgendes Reisebüro empfehlen:

travel-to-nature GmbH (Waschbär-Reisen)
Franz Hess Str.4, D-79282 Ballrechten
Tel.:07634/591155, Fax: 07634/591156
E-Mail:
info@traveltonature.de

Internet: http://www.traveltonature.de/costa-rica-reisen/start.html