-Indonesien-
 

Home Nach oben Costa Rica Panama Kambodscha Indonesien Mexico Thailand Suedafrika

 

Sie wollen Bilder/Dateien/Fotoartikel mit meinen Bildern kaufen? hier kommen Sie zu meinem Webshop  You like my pictures and want to buy images or photo products? Click here for my webshop

Home
Nach oben
Praktische Infos
Reisebericht
Komodo und Rinca

 

Hier findet Ihr meinen Reisebericht der 2004 Reise sowie  einige nützliche Infos und Bilder zu Land und Leuten und zu Komodo.

Weitere Infos findet Ihr auch in de Rubrik Vulkane unter Indonesien.

 

Allgemeine Infos zu Indonesien

(Quelle: Auswärtiges Amt. Aktuelle Reisehinweise /Einreisebestimmungen / Gefahrenhinweise etc. gibt's unter www.auswaertiges-amt.de)

 

 

Indonesien

Stand: Oktober 2003

Ländername: Republik Indonesien/Republik Indonesia
Klima: tropisch, feucht-heiß
Lage: Südostasien, größter Archipel der Welt
Größe: Landfläche 2,02 Mio. qkm, größte Ausdehnung Nord-Süd 1.870 km, West-Ost 5.100 km, Gesamtlänge der Küsten 81.350 km
Hauptstadt: Jakarta (ca. 9 Mio., Großraum Jabotabek ca. 23 Mio. Einwohner)
Bevölkerung: Mit ca. 210 Mio. Einwohnern* viertbevölkerungsreichstes Land der Welt. Dichte Besiedlung auf Java (etwa 110 Mio. Einwohner auf 6,6 % der Gesamtfläche). Wachstumsrate ca. 2 %
Über 30 größere ethnische Gruppen, Minderheiten:
Chinesen (ca. 4 Mio.), Inder, Araber, Melanesier
Landessprache: Indonesisch (Bahasa Indonesia)
Religionen / Kirchen: 5 anerkannte Religionen: Islam (88 % Moslems), evangelische und katholische Kirche (etwa 8 % Christen), Buddhismus (Buddhisten und Taoisten 1 %); Hinduismus (2 % Hindus, vornehmlich auf Bali und Ostjava),
Nationalfeiertag: 17. August (Ausrufung der Unabhängigkeit 1945)
Regierungsform: Präsidialrepublik; Regierung hängt nicht direkt vom Vertrauen des Parlaments ab
Staats- und Regierungsoberhaupt Präsidentin der Republik Indonesien:
Megawati Soekarnoputri (seit 23.07.2001)
Vertreter: Vize-Präsident der Republik Indonesien: Hamzah Haz
Außenminister: Dr. Hassan Wirayuda
Parlament: Abgeordnetenhaus DPR (Dewan Perwakilan Rakyat) insges. 500 Abgeordnete, davon 462 gewählte (20 Parteien) und sowie 38 ernannte Militärs.
DPR wird für 5 Jahre gewählt. Letzte Wahl: 07.06.99.
Parlamentspräsident: Akbar Tandjung (Golkar)
Verfassunggebende Volksversammlung MPR (Majelis Perwakilan Rakyat) entspricht einem erweiterten Parlament, bestehend aus den Abgeordneten der DPR plus 135 Provinz- sowie 65 Vertretern funktionaler Gruppen (religiöse Gruppen, Minderheiten etc.). Wählte bislang Präsidenten und Vizepräsidenten und beschloss Richtlinien der Staatspolitik;
Im Aug. 2002 wurden weitreichende Verfassungsänderungen verabschiedet:
MPR-Befugnisse auf reine Verfassungsfragen eingeschränkt;
Direktwahl von Präsident/Vizepräsident ab 2004;
Schaffung einer Regionalvertretung (DPD) als 2. Kammer, die gemeinsam mit DPR die neue MPR bildet
ernannte Abgeordnete scheiden ab 2004 aus DPR und MPR aus
Präsident der MPR: Amien Rais (PAN).
Regierungspartei: "Regenbogenkabinett" mit fast allen wichtigen Parlamentsfraktionen
Opposition: keine an Parteilinien verlaufende institutionalisierte Opposition (s.o.)
Gewerkschaften: Gewerkschaftsbund FSPSI (Federasi Serikat Pekerja Seluruh Indonesia).
Indonesian Prosperous Labor Union (SBSI): seit Mitte 1998 offiziell anerkannte Gewerkschaft.
Verwaltungsstruktur: Zentralregierung in Jakarta, z.Z. 30 Provinzen mit begrenzter eigener Verwaltung; seit 1999 (indirekt) gewählte Gouverneure;
Jan. 2002 Sonderautonomie für Aceh und Papua
Mitgliedschaft in Internationalen Organisationen: VN und VN-Sonderorganisationen (FAO, UNICEF, WHO, Weltbank, IWF, UNESCO, ESCAP, UNDP, IAEO, IAO), informelle „G 20", ASEAN/AFTA, Asiatische Entwicklungsbank (ADB), OPEC, Colombo-Plan, UNCTAD, Islamische Konferenz (assoziiert), Blockfreien Bewegung, WTO, APEC.
Medien: Staatliches Fernsehen und Rundfunk, 5 private Fernsehsender (RCTI, TPI, SCTV, Anteve, Indosiar), ca. 800 private Rundfunksender und ca. 300 Zeitungen.
Deutsche: ca. 1.400 Haushalte mit ca. 2.000 Personen, insbes. Geschäftsleute, Firmenrepräsentanten, Ingenieure und Entwicklungsexperten.
Bruttoinlandsprodukt: 2002: 1.711.362,6 Mrd. IDR (191,9 Mrd USD)
2001: 1.490.974,2 Mrd. IDR (144,8 Mrd. USD)
2000: 1.290.684,2 Mrd. IDR (134,7 Mrd. USD)
1999: 1.109.979,7 Mrd. IDR (159,1 Mrd. USD)
Pro-Kopf-BIP: 2002: 880,3 USD, 2001: 602,2 USD, 2000: 649,2 USD; 1999: 764,9
Wechselkurs (Anfang Oktober 2003): 1 EUR = 9.360 Indonesische Rupien (IDR); 1.000 IDR = 0,11 EUR

* nach amtl. Zensus 1999 soll Bevölkerungszahl nur 203 Mio. betragen; alte Werte sind bisher nicht revidiert (kontinuierliches Bevölkerungswachstum in den letzten Jahren von rund 2 %)

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird unregelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.