-Panama-
 

Home Nach oben Costa Rica Panama Kambodscha Indonesien Mexico Thailand Suedafrika

 

Sie wollen Bilder/Dateien/Fotoartikel mit meinen Bildern kaufen? hier kommen Sie zu meinem Webshop  You like my pictures and want to buy images or photo products? Click here for my webshop

Home
Nach oben

Bilder kommen irgendwann mal rein

Panama bereiste ich im Rahmen meiner Mittelamerika-Reise im Januar 2004. Diese Reise führte mich zum Bocas del Toro Archipel mit dem Nationalpark Bastimentos in der Karibik sowie nach Panama City und zu den Miraflores Schleusen am Panama-Kanal. Im gecharterten Hubschrauber flog ich zusammen mit dem österreichischen Eigentümer und Fluglehrer entlang des Panama-Kanals von Panama City über Miraflores bis Lago Gatun. Danach ging es dann per öffentlichem Bus wieder in Richtung Costa Rica.

Erstaunt war ich über die an den vergammelten Häusern oft  zu sehenden deutschen Namen Lange und Schmid auf Bocas del Toro.  Dies waren die Relikte deutscher Bananenfarmer aus der zeit vor dem ersten Weltkrieg. Leider lassen die lokalen Bewohner alles vergammeln, so dass sich die ehemlige Schönheit dieser Häuser nur noch erahnen lässt.

 

 

Allgemeine Infos zu Panama

(Quelle: Auswärtiges Amt. Aktuelle Reisehinweise /Einreisebestimmungen / Gefahrenhinweise etc. gibt's unter www.auswaertiges-amt.de)

 

 

Panama

Stand: Mai 2004

Ländername Republik Panama (República de Panamá)
Klima tropisch
Lage Mittelamerikanische Landbrücke
Größe 75.517 qKm
Hauptstadt (Einwohnerzahl) Panama Stadt (ca 1 Mio.)
Bevölkerung 3,1 Mio. (60% Mestizen, 15% Weiße, 13% Farbige, 8% indianische, 4% sonst. Bev.), Wachstum: 2,0 v.H. (1990-2003)
Landessprache Spanisch
Religion 86% römisch-katholisch., 5% evangelisch, 1% jüdisch, 1% moslemisch, 7% sonstige
Nationaltag 3. November
Unabhängigkeit 1821 (als Teil Kolumbiens von Spanien unabhängig)
1903 (Unabhängigkeit von Kolumbien)
Staats- und Regierungsform Präsidialdemokratie (Präsident ist zugleich Staats- und Regierungs-Chef)
Staatsoberhaupt Excelentísima Señora Presidenta de la República, Doña Mireya Moscoso (Partido Arnulfista, PA), Amtsantritt 1999, nächster Präsident ab 1. September 2004 Martin Torrijos (PRD, Gewinner der Wahlen am 02.05.2004)
Vertreter Su Excelencia Arturo Vallarino, Primer Vice Presidente de la República (Movimiento Liberal Republicano Nacionalista, MOLIRENA)
Regierungschef siehe Staatsoberhaupt
Außenminister Su Excelencia Harmodio Arias Cerjack, Canciller de la República (PA)
Parlament Asamblea Legislativa: Eine Kammer, 71 Sitze (ab September 2004: 78 Sitze), Neubildung ab 1.09.2004 gemäss letzten Wahlen vom 2.05.2004, Präsident bis 31.08.2004 (jährl. Neuwahl 01.09.) Jacobo Salas
Regierungsparteien
Sitzungsperiode: 01.09.2003 bis 31.08.2004
Die ursprüngliche Koalition aus Partido Arnulfista (22), Movimiento Liberal Republicano Nacionalista MOLIRENA (3) und Partido Solidaridad (4), Cambio Democrático (2), Partido Liberal Nacional (3) zerfiel vor den Wahlen vom 2. Mai in mehrere Wahlbündnisse. Das Wahlbündnis aus PRD und Partido Popular (PP) wird ab dem 1.09. voraussichtlich eine Koalition bilden.
Opposition
Sitzungsperiode 2003 / 2004
Partido Revolucionario Democrático (32), Partido Popular (früher Partido Demócrata Cristiano) (2),
insgesamt: 34
Gewerkschaften Convergencia Sindical
Confederación de Trabajadores de la Rep. de Pan.
Central General de Trabajadores de Panamá
Confederación Nacional de Trabajadores de Pan.
Central Istmeña de Trabajadores Independientes
Confederación Panameña de Transporte
Sindicato Único de Trabajadores de la Construcción
viele Einzelgewerkschaften auf betriebl.
Ebene
Verwaltungsstruktur 9 Provinzen (Panamá, Colón, Coclé, Herrera, Los Santos, Veraguas, Chiriquí, Bocas del Toro, Darién) mit Provinzgouverneuren (Gobernadores); 4 autonome Verwaltungsgebiete der indigenen Volksgruppen
Mitgliedschaft in Int. Organisationen UNO, OAS, FAO, GATT, WTO, IBRD, ICAO, ILO, IPU, Weltbank, IWF, UNESCO, UNIDO, WHO, UNICEF, IMO, IFAD, IFC, INTELSAT, INTERPOL, zahlreiche regionale Organisationen
Wichtigste Medien Tageszeitungen: La Prensa (36.000, unabh.), El Panamá América (24.500, unabh.), La Estrella de Panamá (PA-nahe, 9.000)
Staatliche Sender: Televisora Nacional, Canal 11
Kommerz. Sender: RPC, Telemetro, Canal 21
Kirchl. Sender: FETV (Kulturkanal)
Bruttosozialprodukt 2003 in Dollar
(Jahresmittelkurs)
12,9 Mrd. USD (zu laufenden Preisen)
Prokopf-BSP 2003 in Dollar
(Jahresmittelkurs)
3.906 USD (zu laufenden Preisen)
Jahresumsatz Freihandelszone Colon 2003 8,5 Mrd. USD;
Importe 4,0 Mrd. USD, Reexporte 4,5 Mrd. USD

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird unregelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.